Matchmaking

Matchmaking

Unsere Innovations-Community besteht aus einem wachsenden und überaus innovativen Ökosystem sowie deutschen Cybersecurity-Startups: Zum Beispiel Identity-/Access-Lösungen, Lösungen für sichere Softwarenentwicklung oder sichere Clouds, quantcomputer-resistente Sicherheit, Scanner für Unternehmensarchitekturen, Tools für die sichere Zusammenarbeit, Security für das Internet of Things, den Schutz von Intellectual Property oder „Out-of-the-Box-Security“ und noch vieles mehr.

Wir stellen euch auf dieser Seite Startups aus dem Ökosystem vor und laden euch ein, euch als Kunde, Investor oder Partner mit diesen zu vernetzen. Die Seite wird laufend aktualisiert. Wenn ihr auf der Suche nach Lösungen seid, die hier noch nicht abgebildet sind, dann sprecht uns einfach an. Nicht alle Startups sind hier schon dargestellt.

Noch mehr Anregungen von Startups außerhalb von Cybersecurity findet ihr außerdem im Startup-Finder auf der Seite der Digital Hub Initiative: www.de-hub.de.

ANMELDEN

Melde dich an, um über den Digital Hub Cybersecurity sowie weitere Initiativen und Neuigkeiten des Fraunhofer SIT rund um die Themen Startup und Cybersecurity informiert zu werden. Ich habe die Datenschutzerklärung (https://digitalhub-cybersecurity.com/datenschutz/) gelesen und bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten von Fraunhofer SIT gespeichert und verarbeitet werden, um den Informationsdienst zu erbringen. Dieses Einverständnis erfolgt freiwillig. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit auf dieser Seite widerrufen.

Authada

AUTHADA ist ein Darmstädter Cybersecurity-Startup und bewegt sich im spannenden Bereich Digitaler Identitäten. Aktuell bietet AUTHADA die disruptivste Online-Identifizierung für Finanzdienstleister, Versicherer, Telekommunikationsanbieter, eGovernment und eCommerce.    

Code Intelligence

Code Intelligence unterstützt Unternehmen dabei ihren Software Testing Prozess zu vereinfachen. Die Lösung - die CI Security Suite - macht Security Testing für Experten effizienter und befähigt Entwickler ohne IT-Security-Expertise dazu kontinuierliche automatisierte Sicherheits- und Zuverlässigkeitstests durchzuführen. So kann der Entwicklungsprozess beschleunigt und ein kontinuierliches Qualitätsmanagement realisiert werden.

emproof

Emproof hilft Unternehmen dabei ihr geistiges Eigentum gegen Industriespionage und Produktpiraterie zu schützen. Firmen investieren viel Zeit und Geld in die Entwicklung von eingebetteter, intelligenter Soft- und Firmware z.B. in IoT devices, die von Angreifern ausgelesen und gestohlen werden kann. Die emproof Schutzlösung als Compiler Erweiterung macht es dem Reverse Engineer nahezu unmöglich die gestohlene Software zu manipulieren oder zu rekonstruieren.

Enginsight

Enginsight bietet mithilfe modernster IT-Architektur eine innovative, autonom agierende IT-Security & Monitoring Lösung für die gesamte IT-Infrastruktur. Dabei wird der gesamte Prozess von der Netzwerkanalyse über die Schwachstellenprüfung bis hin zum automatisierten Penetrationstest sowie konkreten Handlungsempfehlungen abgebildet. Alle Daten werden, gestützt durch neuronale Netze (KI), LIVE überwacht, wodurch der Admin mit geringem Zeitaufwand stets die Kontrolle über die Sicherheit des gesamten Systems behält.

IT-Seal

Mit IT-Seal können Unternehmen ihr wertvollstes Gut - ihre Mitarbeiter - schützen. Als Partner für Social Engineering-Prävention unterstützen IT-Seal diese bei der digitalen Selbstverteidigung. IT-Seal ist der Gewinner des UP18@it-sa-Awards und wurde damit als bestes Cybersecurity Startup 2018 ausgezeichnet.  

LocateRisk

IT-Sicherheit sollte höchste Priorität in der Führungsebene haben, denn die Digitalisierung birgt neue Gefahren. Für die Managementebene muss das komplexe Thema übersichtlich und kompakt aufbereitet werden. Nur so können Gefährdungssituationen verstanden und die notwendigen Maßnahmen vom Management angewiesen werden. Möglich wird dies durch den Einsatz von Leistungskennzahlen, die bereits in anderen Sparten als Basis von Kommunikation und Planung Anwendung finden. Warum also nicht auch in der IT-Sicherheit?

meshcloud

Einfacher Zugriff auf Cloud-Infrastruktur für Entwickler, Sicherheit und Kostentransparenz für IT-Entscheider. Unsere Software bietet großen Unternehmen eine zentrale und konsistente Governance über verschiedene Cloud-Plattformen. Mit meshcloud werden Entwicklungsteams einfach Cloud-Umgebungen zur Verfügung gestellt, während die zentrale IT die Kontrolle bewahrt und Komplexität reduziert. Damit legen wir den Grundstein für die effiziente Umsetzung von (Multi-)Cloud-Strategien in großen Organisationen.  

oculid

oculid authentifiziert Menschen anhand individueller Merkmale ihrer Augenbewegungen und realisiert damit ein vollkommen neues biometrisches Verfahren, das extrem resistent gegen Fälschungsversuche ist. Damit trägt oculid dazu bei Anmelde- und Authentifizierungsprozesse sicherer zu gestalten.    

Quanticor

QuantiCor Security ist ein innovatives Cybersischerheits-Unternehmen, das Quantencomputer-resistente Sicherheitslösungen für das Internet der Dinge zur Verfügung stellt. Mit seiner Lösung schützt QuantiCor IoT-Anwendungen in einem heterogenen und dynamischen Umfeld unter anderem im Bereich Automotive, Industrie 4.0, Finanzen oder Cloud. QuantiCor wurde für seine Lösung mit dem Accenture Innovation Award 2018 ausgezeichnet.

Tenzir

Tenzir bildet das Rückgrat eines modernen Security Operations Centers (SOC). Durch nahtlose Integration von Big-Data Technologie mit existierenden Cyber-Abwehr-Systemen ermöglicht Tenzir Sicherheitsteams ein effizientes Identifizieren, Analysieren und Neutralisieren von Cyber-Attacken. Großunternehmen gehen mit Tenzirs Produkt gezielt selbst auf die Jagd. Für KMUs ohne Sicherheitsteams bieten sie vollautomatische Forensik-Lösungen, die historische Daten in Echtzeit mit der Bedrohungslage im Internet korrelieren.