NEWS

Know-how für den Markteintritt

Wenn Startups gezielt bestimmte Märkte adressieren wollen, erwarten ihre Ansprechpartner – egal ob beispielsweise in der IT, dem Produktmanagement oder auf der C-Level-Ebene - von ihnen ein solides Verständnis des Marktes sowie von dessen Anforderungen.

Mit unseren Marktreports geben wir Startups deshalb die Möglichkeit, sich einen ersten Überblick über den deutschen Markt zu verschaffen: regulative Anforderungen, Branchentrends, Medien, Events und Verbände etc. Vielen Dank auch an Dr. Udo Bröskamp, der eine Vision für die Zukunft des Marktes entwickelt. Wo es sinnvoll ist, geben wir immer wieder Hinweise auf europäische Pendants. Damit bieten wir Startups einen Startpunkt für Vertrieb, Marketing und Kommunikation – kurzum für einen erfolgreichen Markteintritt.

In jeder Sektion haben wir eine Auswahl getroffen, die Startups für sich weiter ergänzen sollten. Dazu verweisen wir in einzelnen Kapiteln auch auf weiterführende Informationen. Gerne nehmen wir aber auch Feedback, Ergänzungen und Vorschläge für Updates unter info@digitalhub-cybersecurity.com entgegen, um diese dann ggf. in den nächsten Aktualisierungen umzusetzen.

Die Auswahl der Märkte erfolgt auf der Grundlage des Feedbacks der Cybersecurity Startups. Unser erster Report befasst sich deshalb mit dem Bereich „Banking & Finance“, einem der interessantesten Märkte für Startups. In der nationalen Digital Hub Initiative sind wir zudem ein TwinHub mit Frankfurts TechQuartier, das sich u. a. auf FinTech-Startups spezialisiert. Deshalb sehen wir klar die Synergien und Möglichkeiten für Startups in diesem Bereich.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und allen Startups einen erfolgreichen Markteintritt. Den Report könnt Ihr über den Link Flyer herunterladen.